Zum Inhalt springen →

Bäcker-Innung Rhein-Ruhr Beiträge

Mein Erasmus+ Aufenthalt im Isländischen Bäckerhandwerk

Dieses Mal war ich von Ende März bis Mitte April 2022 in Island unterwegs, habe dort gearbeitet und gelebt. Island ist die größte Vulkaninsel der Welt und liegt knapp südlich des nördlichen Polarkreises. Island ist der dünnstbesiedelte Staat Europas und wurde erst im 9. Jahrhundert überhaupt besiedelt. 60% der Menschen wohnen in der Hauptstadt Reykjavík.

Schreiben Sie einen Kommentar

53% der Jugendlichen fehlt der Durchblick bei der Berufswahl

Die Bertelsmann-Stiftung hat am 14.07.2022, also mitten im Sommerloch der Medien eine Studie veröffentlicht, welche den Finger auf eine bekannte Wunde legt. Die Orientierung des deutschen Nachwuchses. Nach repräsentativer Umfrage der Stiftung in Eigenregie haben unter 1.666 Befragten 14-20 Jährigen die jungen Menschen geantwortet: 25% erhalten genügend Informationen und sie finden sich gut zurecht 53% erhalten genügend Informationen, jedoch ist es schwer möglich, sich zurecht zu finden 18% meinen zu wenig Informationen zu erhalten 4%…

Schreiben Sie einen Kommentar

Lossprechung der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr

Lossprechungsfeier der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr am 22.06.2022 im -Walsumer Brauhaus Urfels in Duisburg- Herr Obermeister Bernd Siebers eröffnete die Veranstaltung und begrüßte alle anwesenden Auszubildenden, deren Familienangehörige sowie die Ausbilder und Geschäftsinhaber. Er beglückwünschte die Auszubildenden zu ihrer bestandenen Prüfung, durch die sie nun in der Handwerksrolle aufgenommen sind. Im Anschluss hielt Herr Henning Funke, Geschäftsführer des Verbandes des Rheinischen Bäckerhandwerks, die Festrede. Auch Herr Funke gratulierte den Auszubildenden zu ihrer bestanden Prüfung. Er erklärte den…

Schreiben Sie einen Kommentar

Familienfest der Bäckerei-Inhaber

Beim ersten Familienfest der Bäckerei-Inhaber der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr lud der Vorstand der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr die Inhaber und deren Familie, Kinder und Enkel an den Baldeneysee ein. Die MS Heisingen legte planmäßig an und schaffte beim strahlenden Sonnenschein eine sehr gelungene Atmosphäre für groß und klein um etwas zu erleben, was in den letzten zwei Jahren nicht mehr möglich war: die Gemeinschaft. Unter den geladenen Gästen befanden sich die Größen der Bäckerwelt am Rhein und der…

Schreiben Sie einen Kommentar

Brotprüfung der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr

Am Montag, dem 16.05.2022 findet die Qualitäts- und Brotprüfung der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr statt. Die Prüfung findet im Rahmen der Veranstaltung “Tag des deutschen Brotes” öffentlich auf dem Shadowplatz in der Düsseldorfer Innenstadt statt. Zusammen mit dem Verband des rheinischen Bäckerhandwerks und den Kollegen des Verbandes Westfalen-Lippe möchten wir das Lieblingsprodukt der Deutschen ins Rampenlicht rücken: DAS BROT! Leisten Sie uns Gesellschaft, wenn wir an diesem Tag den Menschen das Bäckerhandwerk und den Verbrauchern bei einer…

Schreiben Sie einen Kommentar

Deutsche Meisterschaft der Bäckerjugend 2022

Seit 1954 veranstaltet der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks jedes Jahr einen nationalen Leistungswettbewerb für die besten Absolventen des Abschlussjahrgangs. Auszubildende, die ihre Gesellenprüfung bei der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr (BIRR) mit sehr guten Leistungen ablegen, treten als Kammersieger der Handwerkskammer Düsseldorf (HWK) auf Länderebene gegeneinander in der Bäckerfachschule Olpe, unter der Leitung der Handwerkskammer Südwestfalen an und nehmen letztendlich bei einem Sieg als Landessieger an der deutschen Meisterschaft teil. Der Austragungsort wechselt. Die Schirmherrschaft hat der Zentralverband…

Schreiben Sie einen Kommentar

Gesprächsforum zum Rohstoff Getreide

[VERSCHOBEN] Am 05.04.2022 um 13:00 Uhr lädt die Plange GmbH in Neuss die Mitglieder der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr zu einem offenen Forum und Gesprächsaustausch ein. Der Hintergrund sind die Geschehnisse rund um den wichtigsten Einkaufsartikel des Bäckers, das Mehl. Der Inhaber und Geschäftsführer Michael Gutting ist mit dem Geschäftsleiter Einkauf, Thomas Jäger und deren Teams für unsere Mitglieder vor Ort und bieten an, sich auszutauschen. 13:00 Uhr – Begrüßung und Vorstellung des Gastgebers Michael Gutting, Inhaber…

Schreiben Sie einen Kommentar

Zwischenprüfung 2022 im Haus der Bäcker

Am 14.03.2022 begann die erste Zwischenprüfung in der Stromstraße in Düsseldorf im Haus der Bäcker. Ab 7:30 fanden sich die Prüflinge im Haus, das direkt am WDR, Rheinturm und Landtag liegt, ein. Um 8:00 Uhr startete pünktlich die Prüfung und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen! Der bisher beste Prüfungstisch an diesem Tag kam vom Stadtbäcker Westerhorstmann. Wenn Sie mehr über die Zwischenprüfung erfahren möchten, dann haben wir das hier für Sie bereitgestellt. Wir…

Schreiben Sie einen Kommentar

Zwischenprüfung im Bäckerhandwerk

Die Ausbildung im Bäckerhandwerk ist an zwei Prüfungsarbeiten gebunden: der Zwischenprüfung zur Leistungsabfrage und der Gesellenprüfung für den Bäcker:In, oder der Abschlussprüfung für den Fachverkäufer:In. Jede Prüfung wird theoretisch und praktisch abgefragt, die Regeln zum Bestehen sind nicht bundeseinheitlich, ebenso sind auch die Inhalte der Prüfungen nicht identisch. Die Prüfung wird durch die Handwerkskammer abgehalten, diese kann die Prüfungen an die einzelnen Fachinnungen entleihen, da dieser stärker im einzelnen Thema des Gewerkes sind. Eine Zwischenprüfung…

Ein Kommentar

Mitgliederversammlung 2021

Bei der BÄKO Zentrale Duisburg-Großenbaum fand in diesem Jahr die wichtigste Sitzung der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr (kurz BIRR) statt. Es gab einige Punkte, welche gemeinsam beschlossen werden mussten und es war ein wichtiges Signal, denn es deutete an, dass der Wechsel aus Duisburg nach Düsseldorf endgültig abgeschlossen wurde. “Es war seine letzte” sagte Jan Patrick Behmer und deutete an, dass die letzte aktiv geleitete Mitgliederversammlung für den jahrelangen Obermeister der BIRR war, die kommende Doppelspitze Dackweiler…

Schreiben Sie einen Kommentar

Gewalt im Umfeld

Das Bäckerhandwerk signalisiert in der Bundesrepublik, dass sie an der Seite der Kommune, an der Seite der Betroffenen stehen und jederzeit eine offene Türe haben. Damit dieses nicht nur leere Worte sind und unsere Mitmenschen auf das Thema sensibilisiert werden, gab es in Duisburg und in Essen Aktionen, bei welchen Innungsbäcker an die Kundschaft Brötchen verschenkt haben, gemeinsam mit der kommunalen Frauenberatungsstelle wurde diese Aktion städteweise koordiniert.

Schreiben Sie einen Kommentar